Tel 0511 - 794939

Liebe Reibach-Gäste,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir erst ab Mitte nächsten Jahres über die Reibach Gutscheine weiter
entscheiden können bzw. wie wir damit weiter umgehen können. Nach jetzigem Stand ist es schwierig für uns
die Gutscheine anzunehmen. Deshalb stehen wir auch im nächstem Jahr nicht im neuen Reibach. Behalten Sie die Gutscheine
aus diesem Jahr, wir halten Sie weiterhin hier, auf Instagram und Facebook auf dem Laufenden. Es tut uns sehr leid, wir hoffen
das es bald wieder aufwärts geht und wünschen Ihnen beste Gesundheit und Alles Gute.

Viele Grüße vom Entenfang-Team
 

P.S. Unsere Enten können Sie trotzdem wie gewohnt hier á la carte oder Außer Haus bestellen.
Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen.

NEU NEU NEU

Liebe Gäste,

seit dem 02.11.20 bieten wir ausschließlich Außer Haus unsere Speisen zum abholen (Nur auf Vorbestellung) an.
Bitte bestellen Sie Ihr Essen mindestens einen Tag im Voraus bis 15 Uhr, Abholung mit festem Termin am Folgetag zwischen 17-20 Uhr!
Sie erreichen uns wochentags telefonisch von 07:00 -15:00 Uhr!
Ansonsten immer per Mail, WhatsApp, Facebook und Instagram!



per Mail: info@entenfang-hannover.de
oder über Facebook und Instagram
und natürlich auch wochentags telefonisch unter 0511 / 79 49 39.
GanzNEU --> WhatsApp: 0177 5675421 den ganzen Tag erreichbar!

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Bestellung :-)

 

 

Herzlich Willkommen im Waldgasthaus Entenfang

Liebe Gäste,

mit unseren Speisen, unserer familiären und herzlichen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein besonderes Erlebnis in unserem Waldgasthaus Entenfang. Leckere Entengerichte gibt es das ganze Jahr über, immer saisonal angepasst und mit viel Liebe und frischen Produkten aus der Region zubereitet.

Seit 1992 leiten wir das Waldgasthaus Entenfang. Antiquarisches Mobiliar und urige Accessiores harmonieren herrlich zu dem 1687 erbautem Haus. Unsere Terrasse und der idyllische Biergarten mit altem Baumbestand laden zum gemütlichen Verweilen im Frühling und Sommer ein. 

Auch die kleinen Gäste kommen auf ihre Kosten. Wir haben ein frisch renoviertes Spielzimmer, einen Außenspielplatz und eine Kinderkarte. 

Schauen Sie bei uns vorbei und überzeugen sich selbst von unserer Küche, 
dem guten Service und lassen es sich gut gehen!

Familie Noltemeier & das Entenfang Team
 

Veranstaltungen

Weihnachten zu Hause
Bestellen Sie jetzt Ihr Weihnachtsessen bis zum 18.12.20 vor!

Abholzeiten:  23.12.20 zwischen 16-18 Uhr
25.12.20 zwischen 11-13…

Weiterlesen

DER ENTENFANG - Restaurant

Auf unserer Speisekarte finden Sie neben unseren Enten, auch andere Fleisch, - und Fischgerichte, vegetarische Speisen und auch deftige Hausmannskost. Unsere Speisekarte wird mehrmals im Jahr nach Saison und mit Klassikern der deutschen Küche, sowie auch mit den neuesten „Foodtrends“ kombiniert. Dabei legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Produkte und wählen unsere Lebensmittel und Lieferanten sorgfältig aus.

Weiterlesen

DER ENTENFANG - Räumlichkeiten

Bei uns sind Sie genau richtig. Für jeden Anlass, egal ob große oder kleine Feiern, Hochzeiten, Trauerfeiern, Jubiläen oder Geburtstage, wir beraten und begleiten Sie gern. Unsere Räumlichkeiten sind ganz individuell gestaltet, jeder Raum hat seinen eigenen Charme und ist für jeden Anlass bestimmt.

Im Frühling und Sommer können bei uns auch freie Trauungen ganz romantisch unter den Bäumen im Biergarten vollzogen werden. 

Weiterlesen

DER ENTENFANG - Biergarten

Entspannen Sie nach einem stressigen Arbeitstag, nach einer Fahrradtour oder um einfach die Ruhe und Idylle inmitten unseres „Wäldchens“ zu genießen. Der alte Baumbestand lädt Sie zum entspannen ein, unser Entenfang-Strand mit den gemütlichen Strandkörben lässt Sie den Alltag vergessen.

Weiterlesen

DER ENTENFANG - Historie

Nordwestlich und sehr abseits vom Dorfkern Herrenhausen liegt der 1687 von der "Herrschaft" angelegte Entenfang. Nördlich davon befand sich die Mecklenheide, die gemeinsame Weide aller umliegenden Dörfer. Östlich davon war die Feldmark mit den alten Flurnamen "Rehhagen", und "Die Gretel", südlich "Der Neue Kamp" und "Der Hespenkamp".

Weiterlesen